Magisches Klassenturnier
von Palais e.V.
Die Teilnehmer begeben sich zusammen mit den Teamern auf eine abenteuerliche Fantasiereise auf der Burg Neuerburg. Während des knapp 6,5 stündigen Programms (inkl. Mittagspause) sollen sie sich würdig erweisen für den magischen Schutz der Neuerburg zu sorgen, da der bisherige Burg-Zauberer zu alt für diese Aufgabe ist.

Nach der Begrüßung und thematischen Einführung ins Tagesprogramm gestalten die Hexen- und Zaubereranwärter ihre magischen Werkzeuge wie z.B. Zauberstäbe und Zauberspruchbücher, sowie ihr Gruppenbanner. Aufgeteilt in Kleingruppen bereiten sie sich dann unter Anleitung unserer Teamer auf das magische Turnier vor. Hierbei geht es insbesondere um gemeinsames Vereinbaren der Team-Taktik und das Erkennen der eigenen und fremden Stärken im Team.

Im zweiten Teil des Programms erwartet die Teilnehmer nun die große Herausforderung in Form des „Magischen Klassenturniers“.

Die zuvor eingeteilten Kleingruppen treten am Fuße der Burg Neuerburg in allerlei magischen Disziplinen gegeneinander an. Diese sind altersgerecht gestaltet und fordern Geschicklichkeit, Zusammenarbeit, logisches Denken und manchmal auch ein bißchen Glück. So tragen alle Teilnehmer mit ihren jeweiligen individuellen Fähigkeiten zum Erfolg der Gruppe bei.

Die durchgeführten Spiele und Aktionen können je nach Absprache gerne auch in den individuellen Alltagskontext der Gruppen eingebettet werden. So werden auf spielerische Weise wichtige Erfahrungen für den Zusammenhalt in der Gruppe und das persönliche Selbstbild gesammelt.

Zum Abschluss des Turniers zeigt sich dann, ob sich die Teilnehmer würdig erwiesen haben ab sofort den magischen Schutz der Burg zu übernehmen – vielleicht gibt sogar der alte Burg-Zauberer sein incognito preis.
kleine Gruppe
1 Tag
2
91,90€ p.P.
10 - 20
mittlere Gruppe
1 Tag
2
86,90€ p.P.
21 - 30
jetzt anfragen